"Kultur und Gärten"

"Herzlich Willkommen" beim Verein zur Förderung der Gartenkultur e.V.

Zum Terminkalender:

> Alle kommenden Termine des Vereins finden Sie HIER

Blick über den Tellerrand ...
"Große Ereignisse"

>> Baustelle Kuranlagen
NEUE SEITE:

>> Pflanzen des Jahres
ENTWARNUNG:

>> Betr.: Glyphosat

3. Sonderöffnung "Frühlingsboten im Park"

Zwei Wochen vor dem Saisonstart 2017 stehen in der „Gartenschau in Bad Zwischenahn“ die Frühlingsblüher im Mittelpunkt.

Der Park der Gärten öffnet am 01. und 02. April jeweils zwischen 9.30 und 18 Uhr.

Rund 60.000 Blumenzwiebeln in über 40 Arten und Sorten - überwiegend Tulpen, Narzissen und Zierlauch, aber auch Kaiserkronen, Hyazinthen und andere Frühlingsblüher wie Hornveilchen, Stiefmütterchen, Vergissmeinnicht, sind in den saisonal gestalteten Blumenbändern gepflanzt worden.
Dazu bringt das leuchtende Gelb zahlloser Narzissen Fröhlichkeit in diesen bunten Blütenkanon.

 

Verschiedene gärtnerische und bauliche Neuerungen im Park gehen ihrer Fertigstellung entgegen und können schon einmal in Augenschein genommen werden.

Die Niedersächsische Gartenakademie berät am Samstag und Sonntag zwischen 11 und 16 Uhr im Gartentreff des Parks zu allgemeinen Gartenfragen.

Der „Gärtnermarkt“ hat an beiden Tagen geöffnet und bietet frühlingsblühende Stauden sowie Gartenaccessoires und Kunstgewerbe an.

Auch die Gastronomie beim Glashaus hat geöffnet und sorgt für das leibliche Wohl der Gäste.

Der Eintritt beträgt 7,50 Euro. Jahreskarteninhaber und alle Personen unter 18 Jahren haben freien Eintritt. - Jahreskarten für 2017 können auch noch direkt an der Kasse erworben werden.

 

"Frühlingserwachen im Park"

> Bilder zur Einstimmung
"Der geschützte Bereich":

> Nachrichten nur für unsere Mitglieder
"Das Schwarze Brett"
(Anzeigenseite)

> Schauen Sie doch mal herein

Weiter:

> "DER VEREIN" > Zum Inhaltsverzeichnis

Suchen nach

~